Friedrich

Friedrich

Inhaber & GF

Klettern, Bouldern, Skitouren, Alpin, Radtouren, Paddeln, Städtereisen

Im Team seit:

Mai 1995

Was machst Du draußen am liebsten?

Klettern und Skitouren in den Bergen, Familienpaddeln mit anschließendem Lagerfeuer.

Wann ist „Outdoor“ perfekt für Dich?

Wenn ich im „Flow“ bin – und wenn harte sportliche Aktivität mit guter Küche belohnt wird.

Dein Outdoortraum?

Träume: Skitouren-Haute Route, Badile Cassin + Nordkante, Familien-Kanutour in Skandinavien, mit dem Seekajak um Rügen… ich kann mich für vieles begeistern.

Dein ältestes Ausrüstungsteil?

Chalkbag von „Calvin Climb“, Marke eines Aussteigers in Natimuk beim Mt. Arapiles (Australien).

Dein meistgeliebtes Ausrüstungsteil?

Die jeweils aktuelle Stirnlampe. Unverzichtbar, oft sogar bei Hotelreisen…

Schlafsacknächte pro Jahr?

Ca. 20.

Reiseziele?

Westaustralien, Nationalparks USA (vor allem Yosemite), Pferdetrekking Canada, schöne Städte.

Dein höchster Berg?

Der Mönch (Schweiz, 4107 m) – über den Normalweg.

Die schönste Tour:

4 Wochen Alpenklettern in den Dolomiten + Val di Mello, Segelkurs rund Elba/Korsika und eine dreimonatige Australienreise mit meiner Frau.

Lieblingsbereich bei Quo Vadis

Bergsportbereich und Büro.

Was sollte man Dich bei Quo Vadis besser nicht fragen?

Fragen, bei deren Beantwortung gar nicht zugehört wird.