• TPX200_1

Textile Guard Pro X Spray

12,95 €
64,75 € / 1 l
Preis inkl. 19,00 % MwSt. plus Versand
Marke
Fibertec
Größe
200ml
Artikelnummer
TPX200
Lagerbestand
5
Lieferzeit
auf Lager, 3 – 4 Werktage

FIBERTEC TEXTILE GUARD PRO X SPRAY

Geeignet zur Imprägnierung von wasserdichter/atmungsaktiver Bekleidung z. B. GORETEX® (Natur- und Synthetikmaterialien), Zelten, Schlafsäcken, Rucksäcken, Handschuhen, Ski- und Snowboardausrüstung, Motorradbekleidung etc. Fibertec Textile Guard Pro-X ist eine konzentrierte Spezial-imprägnierung mit unserem umweltfreundlichen C6er-Fluor-Wirkstoff. Es generiert eine dauerhaft wasser- und ölabweisende Imprägnierung auf allen Funktionsmaterialien wie z. B. GORE-TEX® und anderen Stoffen.

Anwendungshinweise:

Textilien vor dem Imprägnieren mit „Pro Wash Eco“ waschen. Die frisch gewaschene Textilie aus der Waschmaschine nehmen und vollständig trocknen lassen. Erst dann mit Textile Guard Pro-X imprägnieren.
Imprägnierung auftragen:
1. Dose gut schütteln,
2. Trockene Kleidung an einen gut belüfteten Ort hängen oder hinlegen.
3. Textile Guard Pro-X ist sehr hoch konzentriert. Bekleidung gleichmäßig dünn einsprühen. Ein zu intensiver Auftrag kann weißliche Flecken verursachen. Lieber 2mal sehr dünn als 1mal zu dick einsprühen! Eine Dose reicht für 1-2 Kleidungsstücke.
Um einem Dochteffekt entgegen zu wirken, können Kragen, Saum und Ärmelabschlüsse auch von innen behandelt werden.
4. 12-24 Stunden trocknen lassen.

  • sehr wirksame Spezialimprägnierung auf Basis von C6-Verbindungen
  • wirkt besonders stark wasser-, schmutz- und ölabweisend
  • optimiert die Atmungsaktivität und reaktiviert die wasserabweisenden Eigenschaften von Funktionstextilien
  • für Regen- , Ski- und Segelbekleidung, Motorradbekleidung, Softshells, Handschuhe, Rucksäcke, etc.
  • 100% PFOA- und PFAS-frei
  • lösungsmittelbasiert
  • Fibertec Spraydosen sprühen durch ein aufwendiges 2-Kammer-System mit komprimierter Luft, enthält keine Treibgase
  • empfohlen für GORE-TEX® und andere Membran-Bekleidung
  • für optimalen Wirkungsgrad das betreffende Gewebe vorher unbedingt waschen
  • durch das Verdunsten der Lösungsmittel aktiviert sich Textile Guard Pro-X zu ca. 90% durch Trocknung bei Raumtemperatur
  • unter Umständen kann eine Wärmebehandlung den Abperleffekt allerdings nochmals deutlich steigern
  • nach dem Einsprühen die Imprägnierung mind. 12 Std. ablüften lassen
  • ggf. danach das Textil für ca. 30 Minuten bei normaler Temperatur in den Wäschetrockner geben, bzw. Stufe 1 (Synthetik-Temperatur) bügeln
  • in Deutschland entwickelt, in Holland produziert
  • vegan
  • 200 g