Best-of-Outdoor 2018!

Ein Kurzfilmabend am 11.4.2018

Best-of-Outdoor

Wir freuen uns, zusammen mit „FERNSICHTEN-Dirk Herrmann Marketing & Events“ den Start einer dreiteiligen Veranstaltungsreihe präsentieren zu können. Am Mittwoch, dem 11. April zeigen wir um 20 Uhr in der Schauburg mit „Best-of-Outdoor 2018“ eine spannende, eindrucksvolle Auswahl der besten Kurzfilme, die in diesem und den letzten Jahren auf den verschiedenen Filmfestivals liefen. Wir haben eine gute Auswahl getroffen und decken mit den Themen Klettern, Expedition, Mountainbike und Kajak aus den unterschiedlichsten Regionen ein unterhaltsames Spektrum an Outdoor- & Abenteuerfilmen ab.

Im Hauptfilm werden wir auf eine beeindruckende Kajakexpedition quer durch Island mitgenommen. Spektakulären Wassersportbilder wechseln sich mit eindrücklichen Landschafteindrücken des wilden Islands ab. Wir begleiten die fünf französischen Kajakenthusiasten auf ihrer Reise quer durch Island.

Ein zweiter Hauptfilm entführt uns in die eisige Weite und an die gigantischen Felsen von Baffin Island. Feuchte Hände sind garantiert, wenn wir der sympatischen Truppe italienischer Kletterer bei der Verwirklichung ihres Traumes folgen.

 

Ein zweiter Hauptfilm entführt uns in die eisige Weite und an die gigantischen Felsen von Baffin Island. Feuchte Hände sind garantiert, wenn wir der sympatischen Truppe italienischer Kletterer bei der Verwirklichung ihres Traumes folgen.

Weitere Filme des „Best-of-Outdoor 2018“ zeigen unglaubliche Kletterbilder, Lichtimpressionen aus dem Reich der Extremskifahrer und phantastische Mountainbikeabenteuer.

Lasst euch überraschen!

FERNSICHTEN

Bildnachweis: Sean Villanueva (Klettern), Juicy Sudios (Bike), www.jeremy-bernard.com (Kajak)

Der Vorverkauf hat begonnen!

Karten gibt es bei uns und in der Schauburg (nummerierte Plätze). Es ist eine Pause geplant (Speisen und Getränke gibt es in großer Auswahl im Foyer der Schauburg) und es wird eine Verlosung wertvoller Sachpreise unter den Zuschauern geben. Der Kartenpreis beträgt 13,00 €

Wir haben die europäischen Filmfestivals besucht und die besten Kurzfilme mit nach Norddeutschland gebracht.

Mit dabei die Athleten Hugo Clouzeau (Kajak), David Lama (Klettern) Mike Hopkins (MTB), Daron Rahlves (Ski), und Sean Villanueva (Klettern).

120 Minuten bildgewaltige Abenteuer an den schönsten Plätzen für Outdoorsport der Welt.

Die Filme:

  • Les Eaux Blanches
    Kajakabenteuer in Island (mit Hugo Clouzeau) (franz. mit engl. Untertiteln)
  • Coconut Connection
    Klettern in Baffin Island (mit Sean Villanueva) (engl.)
  • Dreamride II
    Traumfahrt auf dem MTB (mit Mike Hopkins) (engl.)
  • Avaatara
    Klettern im Libanon (mit David Lama) (engli.)
  •  Afterglow: Skiimpressionen (engl.)

Hier der Trailer: